Scheuer kündigt Sperrung des Luftraums für Boeing 737 Max 8 an

Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat nach dem Flugzeugabsturz einer Boeing 737 Max 8 am Sonntag in Äthiopien angekündigt, den deutschen Luftraum für Maschinen dieses Flugzeugtyps zu sperren. "Bis alle Zweifel ausgeräumt sind, habe ich veranlasst, dass der deutsche Luftraum für die Boeing 737 Max 8 ab sofort gesperrt wird", sagte Scheuer am Dienstag dem Fernsehsender n-tv. Sicherheit gehe absolut vor, so der Verkehrsminister weiter.

Mehrere Staaten, darunter Großbritannien und Australien, hatten zuvor bereits Flüge mit der Boeing 737 Max 8 verboten. Die Flugzeuge dieses Typs starten und landen zwar nicht in Deutschland, es gibt jedoch zahlreiche Überflüge pro Tag im deutschen Luftraum.

Foto: Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur