Herzogin Meghan bringt Sohn zur Welt

Prinz Harry und Meghan Markle am 19.05.2018, über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Herzogin Meghan hat am Montag einen Sohn zur Welt gebracht. Nach Angaben des britischen Königshauses erblickte das erste Kind von Meghan und Prinz Harry am frühen Montagmorgen das Licht der Welt. Mutter und Kind seien wohlauf, hieß es weiter.

Zuvor hatte das Königshaus bereits mitgeteilt, dass die Wehen bei Meghan eingesetzt hatten. Das Geschlecht des Kindes hatten die Eltern im Vorfeld der Geburt nicht mitgeteilt. Weitere Details sollen in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Die Schwangerschaft von Meghan war Mitte Oktober bekannt geworden. In der britischen Thronfolge nimmt das Kind den siebten Platz ein. Die ehemalige US-Schauspielerin und Prinz Harry hatten am 19. Mai 2018 geheiratet.

Foto: Prinz Harry und Meghan Markle am 19.05.2018, über dts Nachrichtenagentur