FDP will Schulze die Zuständigkeit für den Wolf entziehen

Svenja Schulze, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Streit um den richtigen Umgang mit dem Wolf in Deutschland fordert die FDP-Bundestagsfraktion, dem Bundesumweltministerium die Zuständigkeit zu entziehen und dem CDU-geführten Bundeslandwirtschaftsministerium die alleinige Verantwortung zu übertragen. "Nehmt Svenja Schulze den Wolf weg", sagte der jagdpolitische Sprecher der Liberalen, Karlheinz Busen, der "Bild am Sonntag". Mit ihrem "ideologischen Kurs" blockiere die Bundesumweltministerin eine vernünftige Lösung.

"Der Wolf muss nicht nur ins Jagdgesetz, zusätzlich muss auch das Landwirtschaftsministerium allein für den Wolf zuständig sein", so Busen.

Foto: Svenja Schulze, über dts Nachrichtenagentur