SPD-Generalsekretär widerspricht Putschgerüchten gegen Nahles

Lars Klingbeil, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Putschgerüchte gegen SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles zurückgewiesen. "Ich halte das für eine Ente. Andrea Nahles ist gewählte Fraktions- und Parteivorsitzende. Sie macht den Job gut", sagte Klingbeil am Montag dem Fernsehsender "Welt".

Er rate allen in seiner Partei, sich jetzt auf den Wahlkampf zu konzentrieren. "Wir haben noch einiges vor in dieser Woche. Und darum geht es jetzt." Nahles sitze fest im Sattel, fügte Klingbeil hinzu. "Und wir werden Umfragewerte sicherlich nicht verbessern, wenn wir übereinander reden." Man müsse stattdessen darüber reden, wie man das soziale Europa gestalten könne, wie man eine Digitalsteuer erreichen könne und wie man mit der Situation im Iran umgehe. "Das sind Dinge, die die Menschen in diesem Land interessieren, nicht, wie es der SPD geht und nicht, wenn in der SPD übereinander geredet wird", sagte Klingbeil.

Foto: Lars Klingbeil, über dts Nachrichtenagentur