Scholz will Mindeststeuersatz für fast 130 Staaten erreichen

Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geht trotz des Zollstreits mit den USA fest davon aus, dass es eine Einigung von 129 Staaten auf weltweite Mindeststeuersätze geben wird. "Im Sommer 2020 wollen wir gemeinsam mit den anderen 128 Staaten bei der OECD das neue System der internationalen Mindestbesteuerung beschließen", schreibt Scholz in einem Gastbeitrag für den "Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI". Viele große Digitalkonzerne seien dafür bekannt, dass sie technologisch innovativ seien, aber auch innovativ hinsichtlich ihrer Steuervermeidungspraxis.

Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur