Söder schlägt europäischen Verteidigungskommissar vor

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – CSU-Chef Markus Söder hat vorgeschlagen, dass die Europäische Union einen Verteidigungskommissar bekommt. "Unsere Sicherheit lässt sich nur gesamteuropäisch denken. Warum sollte eine europäische Verteidigungsstrategie nicht von einem europäischen Verteidigungskommissar gestaltet werden?", sagte Söder der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe).

Die EU-Staaten sollten keine halben Sachen machen, sondern langfristig ein eigenständiges europäisches Verteidigungskontingent, eine Cyberbrigade und eine europäische Satellitenabwehr-Strategie auf den Weg bringen, forderte der bayerische Ministerpräsident. Er fügte hinzu: "Es wäre ein wichtiges Signal, wenn wir in den nächsten Jahren wirklich europäische Streitkräfte bekämen."

Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur