AKK zur Europawahl: "Wir haben unser Ziel erreicht"

Annegret Kramp-Karrenbauer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer verbucht das Ergebnis der Europawahl als Teilerfolg. Die Union sei angetreten, mit Abstand stärkste Kraft zu werden. "Wir haben dieses Ziel heute erreicht", sagte Kramp-Karrenbauer in der CDU-Zentrale in Berlin.

Das Ergebnis werde dem Anspruch der Union als Volkspartei aber nicht gerecht. Es sei nicht gelungen, die richtigen Themen zu besetzen. Die Wahl müsse nun intensiv analysiert werden. Bei der letzten Europawahl 2014 hatte die Union in Deutschland 35,3 Prozent erreicht, bei der Bundestagswahl 2017 noch 32,9 Prozent. Laut Hochrechnung der ARD kommt die Union bei der Europawahl in Deutschland auf 27,9 Prozent, das ZDF sieht CDU/CSU nur bei 27,7 Prozent.

Foto: Annegret Kramp-Karrenbauer, über dts Nachrichtenagentur