Prognose: Front National gewinnt Europawahl in Frankreich

Eiffelturm, über dts Nachrichtenagentur

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Europawahl in Frankreich ist die Front National offenbar wieder stärkste Kraft geworden. Laut Hochrechnung von 23 Uhr kommt die Partei von Marine Le Pen auf 23,4 Prozent der Stimmen und liegt damit rund ein Prozent vor "En Marche" von Präsident Emmanuel Macron, die zwar kräftig zulegen aber sich vermutlich mit dem zweiten Platz begnügen muss. Die französischen Grünen liegen bei etwa 13 Prozent, rund vier Prozent mehr als vor fünf Jahren.

Großer Verlierer sind die Republikaner, die nur noch etwa acht Prozent erreichen. Bei der Europawahl 2014 waren "Les Républicains", damals noch unter anderem Namen, mit über 20 Prozent zweitstärkste Kraft geworden.

Foto: Eiffelturm, über dts Nachrichtenagentur