Bericht: SPD-Abgeordnete wollen Entscheidung über Nahles erzwingen

Andrea Nahles, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der SPD-Bundestagsfraktion wird eine rasche Entscheidung über den Verbleib von Andrea Nahles an der Fraktionsspitze gefordert. "Ich beantrage eine Sondersitzung der SPD-Bundestagsfraktion zur Nachbereitung der Europawahl", heißt es in einem Schreiben des Bundestagsabgeordneten Michael Groß an den Vorsitzenden der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen in der Fraktion, Achim Post, über das der "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe) berichtet. "Nach den sehr bedauerlichen und desaströsen Ergebnissen der SPD bei den Wahlen muss klargestellt werden, ob die SPD-Bundestagsfraktion hinter ihrer Vorsitzenden steht oder nicht", schreibt der Abgeordnete.

Entweder sie werde breit gestützt oder nicht. Man müsse den Spekulationen ein Ende setzen. Ein einfaches "Weiter so" sei keine Option, so Groß.

Foto: Andrea Nahles, über dts Nachrichtenagentur