Trend: Farages Brexit-Partei wird stärkste Kraft in Großbritannien

Big Ben, über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Bei der Europawahl in Großbritannien steht die erst im Januar neugegründete Brexit-Partei vor einem deutlichen Sieg. Laut erster Zahlen kommt die europafeindliche Partei von Nigel Farage auf über 30 Prozent. Zweitstärkste Kraft könnten aber überraschend auch die europafreundlichen Liberaldemokraten werden, die laut erster Zwischenergebnisse fast 20 Prozent erreichen und sich damit mehr als verdoppeln.

Großer Verlierer sind die Konservativen von Premierministerin Theresa May, die unter zehn Prozent bleiben könnten und damit auch hinter Labour lägen. Die Arbeiterpartei verliert ebenfalls deutlich und landet laut erster Zahlen bei etwa 15 Prozent. Die Grünen können rund vier Prozentpunkte zulegen und kommen laut Trend auf elf Prozent. Die Wahlbeteiligung auf der Insel soll laut BBC-Prognose bei lediglich etwa 37 Prozent liegen.

Foto: Big Ben, über dts Nachrichtenagentur