Union: Scholz muss Weg für Steuerbonus für Gebäudesanierung ebnen

Baustelle, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) aufgefordert, den Weg für die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung zu ebnen. "Wir brauchen dringend einen Steuerbonus für die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden. Dafür muss der Bundesfinanzminister endlich den Weg freimachen", sagte Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe).

"Das würde Investitionen auslösen – und die öffentlichen Haushalte deshalb unter dem Strich nichts kosten", sagte Nüßlein. Der Finanzminister müsse beim Klimaschutz dringend mit ins Boot. "Und zwar mit konkreter finanzieller Vorsorge im Bundeshaushalt, und nicht nur mit Sonntagsreden", forderte der CSU-Politiker. Am Mittwoch kommt das Klimakabinett der Bundesregierung zu einer längeren Sitzung zusammen.

Foto: Baustelle, über dts Nachrichtenagentur