Bericht: Mützenich soll SPD-Fraktion kommissarisch führen

Rolf Mützenich, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Rücktritt von SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles deuten sich Interimslösungen bei der Besetzung der SPD-Führungsämter an. Führende Sozialdemokraten hätten sich darauf verständigt, dass die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer übergangsweise die Partei und der Kölner Bundestagsabgeordnete Rolf Mützenich die Fraktion führen soll, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Die Personalien sollen demnach am Sonntagabend von der engeren Parteiführung informell bestätigt werden.

Die Interimslösung an der Parteispitze muss am Montag vom Parteivorstand beschlossen werden, über die Fraktionsführung müssen am Dienstag die Bundestagsabgeordneten der SPD entscheiden.

Foto: Rolf Mützenich, über dts Nachrichtenagentur