Kellner: Probleme der SPD nach Nahles-Rücktritt nicht gelöst

Michael Kellner, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen bezweifeln, dass die Probleme der SPD mit dem Rückzug der bisherigen Partei- und Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles aus der Politik gelöst sind. "Mit Köpfen auswechseln allein ist es aber nicht getan", sagte Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner der "Welt" (Montagsausgabe). Zugleich bekundete er seinen Respekt vor Nahles.

"Es geht eine kämpferische Frau, die immer was verändern wollte und viel erreicht hat." Der Grünen-Politiker reagierte skeptisch auf die Forsa-Umfrage vom Samstag, nach der seine Partei inzwischen auch die Union überholt hat. Er gebe "auf Forsa wenig, die sind vor allem auf Schlagzeilen aus", sagte Kellner.

Foto: Michael Kellner, über dts Nachrichtenagentur