Kretschmer: Neuwahl ist nicht der beste Weg

Stimmzettel für Bundestagswahl am 24.09.2017, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich nach dem angekündigten Rücktritt von Andrea Nahles vom SPD-Partei- und Fraktionsvorsitz gegen vorgezogene Bundestagswahlen ausgesprochen. "Wir können ja nicht stehen bleiben, deswegen ist eine Neuwahl mit Sicherheit nicht der beste Weg", sagte Kretschmer im "Bericht aus Berlin" des ARD-Hauptstadtstudios. Es bedeute Stillstand für viele Monate.

"Besser wäre in der Tat, diese Regierung würde Tritt fassen und vorangehen, aber dazu braucht es eben mehr Gemeinsinn und nicht so viel Eigensinn", so Kretschmer weiter.

Foto: Stimmzettel für Bundestagswahl am 24.09.2017, über dts Nachrichtenagentur