Stegner will SPD-Basis bei Suche nach Nahles-Nachfolger einbeziehen

SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Vize Ralf Stegner hat sich dafür ausgesprochen, die Parteibasis bei der Suche eines Nachfolgers für Parteichefin Andrea Nahles einzubeziehen. In der Parteivorstandsklausur am Montag, aber auch schon am Sonntagabend, werde es Gespräche über das weitere Vorgehen geben, sagte Stegner dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Ich gehe davon aus, dass dann geklärt wird, wie die nächsten Tage weiterlaufen sollen."

Ihm sei es wichtig, "dass man das in einer Form macht, die transparent ist, die Mitglieder mitnimmt und Teamarbeit ermöglicht". Da sei in den letzten Wochen "vieles nicht so toll gewesen", so Stegner. "Das muss sicher anders gemacht werden, wenn wir wieder aus dem Tief herauskommen wollen." Überrascht habe ihn die Nahles-Entscheidung nicht, sagte der SPD-Vize weiter: "Der Druck war ja ziemlich groß in den letzten Tagen."

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur