Teuteberg: Klimaschutz ist nicht das einzige Thema

Fridays-for-Future-Protest, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat nach den jüngsten Wahlerfolgen der Grünen vor einem zu starken Fokus auf das Thema Klimaschutz gewarnt. "Der Klimaschutz ist ein wichtiges Thema und deshalb haben wir ihn auch schon lange im Programm", sagte Teuteberg am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin. Es sei aber nicht das einzige Thema.

Es gebe viele weitere Punkte, die den Bürgern wichtig seien. "Insofern sollten wir an allen Themen, die wichtig sind für die Bürger, auch seriös arbeiten und nicht eines alleine sehen", so die FDP-Generalsekretärin weiter. Zur aktuellen Krise der SPD sagte Teuteberg, dass sich Deutschland keine handlungsunfähige Regierung leisten könne. Es gebe derzeit einen großen Handlungsdruck. "Das Heft des Handeln ist jetzt weiter bei der GroKo", fügte die FDP-Politikerin allerdings hinzu. An Spekulationen über mögliche Neuwahlen wollte sich Teuteberg nicht beteiligen. "Wir haben eine ernste Situation und Neuwahlen sind auch eine Option, mit der wir gut umgehen können", sagte sie lediglich. Das sei aber aktuell gar nicht die Frage.

Foto: Fridays-for-Future-Protest, über dts Nachrichtenagentur