Unionsfraktionschef räumt Fehler bei Klimapolitik ein

Ralph Brinkhaus, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat Versäumnisse bei der Klimapolitik eingeräumt. "Wir müssen besser kommunizieren, was wir machen", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung". Zugleich räumte er ein, dass Deutschland seine Klimaziele nicht erreichen werde.

"Wir werden unsere CO2-Reduktion für 2020 verfehlen." Allerdings wehrte der CDU-Politiker sich gegen den Eindruck, die Union sei Bremser. Der Ausstieg aus Kohle- und Kernenergie gehöre "zu den ambitioniertesten technologischen Projekten, die das Land je zu stemmen hatte", sagte er.

Foto: Ralph Brinkhaus, über dts Nachrichtenagentur