Formel 1: Leclerc holt Pole in Österreich

Formel-1-Rennauto von Ferrari, über dts Nachrichtenagentur

Spielberg (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Großen Preis von Österreich hat Ferrari-Pilot Charles Leclerc im Qualifying die Pole-Position in Spielberg geholt. Der Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fuhr am Samstag auf den zweiten, Red-Bull-Pilot Max Verstappen auf den dritten Startplatz. Dahinter folgen Hamiltons Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas, Haas-Pilot Kevin Magnussen und McLaren-Fahrer Lando Norris auf dem sechsten Platz.

Alfa-Romeo-Pilot Kimi Räikkönen wurde im Qualifying in Spielberg Siebter. Dahinter folgen Räikkönens Alfa-Romeo-Teamkollege Antonio Giovinazzi und Red-Bull-Pilot Pierre Gasly sowie Ferrari-Pilot Sebastian Vettel auf dem zehnten Platz.

Foto: Formel-1-Rennauto von Ferrari, über dts Nachrichtenagentur