Lindner nennt Bedingungen für Minderheitsregierung

Christian Lindner und Marco Buschmann, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Chef Christian Lindner hat Bedingungen für die Unterstützung einer Minderheitsregierung der Union genannt, falls die große Koalition zerbricht. "Deutschland braucht ein Programm, um unsere wirtschaftliche Stärke zu sichern, die Digitalisierung zu nutzen und die Bildung in die Weltspitze zu führen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Wenn es da neues Denken gäbe, beteiligen wir uns an der Mehrheitsbildung. Wir machen keine Fundamentalopposition."

Bisher habe die Union dazu aber nichts getan, betonte Lindner. "Im Gegenteil, während der Jamaika-Gespräche waren Impulse wie die Abschaffung des Solidaritätszuschlags gescheitert."

Foto: Christian Lindner und Marco Buschmann, über dts Nachrichtenagentur