Waldbrände im Amazonas-Gebiet: Maas bietet deutsche Hilfe an

Satellitenbild von Waldbränden in Brasilien, NASA/EOSDIS, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat deutsche Hilfe zur Bekämpfung der Waldbrände im Amazonas-Gebiet angeboten. "Wenn wochenlang der Regenwald brennt, dann kann uns das nicht kalt lassen", sagte Maas den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben). Deutschland stehe bereit, "Hilfe und Unterstützung zu leisten, um die Brände zu bekämpfen", so der Außenminister weiter.

Er sieht die Weltgemeinschaft in der Pflicht, Hilfe zu leisten. "Wir dürfen nicht zulassen, dass Brände die grüne Lunge der Welt zerstören", sagte Maas. Der Schutz des "einzigartigen Naturerbes Amazonas" sei eine "internationale Aufgabe, die uns alle angeht", so der SPD-Politiker weiter.

Foto: Satellitenbild von Waldbränden in Brasilien, NASA/EOSDIS, über dts Nachrichtenagentur