2. Bundesliga: Stuttgart patzt gegen Wehen

Santiago Ascacibar (VfB Stuttgart), über dts Nachrichtenagentur

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Am neunten Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart gegen den SV Wehen mit 1:2 verloren. Das erste Tor des Spiels fiel in der 3. Spielminute: Nach einer Flanke von Moritz Kuhn schoss Manuel Schäffler das Führungstor für die Gäste. In der 11. Minute erzielte Hamadi Al Ghaddioui den Ausgleichstreffer.

Schäffler brachte die Gäste in der 18. Minute erneut in Führung. In der 77. Minute sah der zuvor eingewechselte Spieler des SV Wehen Daniel Kyereh die Rote Karte. Nach dem Sieg ist der SV Wehen mit sieben Punkten auf Rang 17 der Tabelle. Stuttgart ist nach der Niederlage mit 20 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz. In der Parallel-Begegnung trennten sich der SV Darmstadt 98 und der Karlsruher SC mit einem 1:1-Unentschieden.

Foto: Santiago Ascacibar (VfB Stuttgart), über dts Nachrichtenagentur