Mohring kritisiert Unions-Debatte um Urwahl des Kanzlerkandidaten

Mike Mohring, über dts Nachrichtenagentur

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Thüringens CDU-Landesvorsitzender Mike Mohring hat seine Kritik an der unionsinternen Debatte um eine Urwahl des Kanzlerkandidaten bekräftigt. "Ich kann nur feststellen, so richtig juckt es nicht viele, dass wir Wahlen haben. Früher galt, Wahlkämpfer haben immer Recht", sagte Mohring der "Bild-Zeitung" (Mittwochsausgabe).

Heute rede jeder, "wie er lustig" sei. "Der Berliner Politikbetrieb ist toxisch. Uns geht es bei der Wahl nur um Thüringen und nicht um Berlin", so der CDU-Politiker weiter.

Foto: Mike Mohring, über dts Nachrichtenagentur