Parlamentswahl in Polen gestartet

Polnisches Parlament in Warschau, über dts Nachrichtenagentur

Warschau (dts Nachrichtenagentur) – In Polen sind am Sonntag Parlamentswahlen angelaufen. Die Wahllokale öffneten am Morgen ihre Türen für die insgesamt mehr als 30 Millionen Wahlberechtigten. Gewählt werden beide Kammern der polnischen Nationalversammlung – der Sejm und der Senat.

Laut den letzten Umfragen liegt die Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) klar vorne. Ob es zur Verteidigung der absoluten Mehrheit reicht, ist noch unklar. Der Sejm besteht aus insgesamt 460 Abgeordneten. Mit ersten Prognosen und Hochrechnungen wird kurz nach Schließung der Wahllokale um 21 Uhr gerechnet.

Foto: Polnisches Parlament in Warschau, über dts Nachrichtenagentur