1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Mönchengladbach

Julian Weigl (BVB), über dts Nachrichtenagentur

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) – Am achten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 gewonnen. Das entscheidende Tor der Partie fiel in der 58. Spielminute: Nach einem Pass von Thorgan Hazard schoss Marco Reus dem Gladbacher Torhüter Yann Sommer durch die Beine und brachte so die Gastgeber in Führung. Nach dem Sieg ist Dortmund mit 15 Punkten auf Rang vier der Tabelle.

Mönchengladbach steht nach der Niederlage mit 16 Punkten weiter auf dem 1. Tabellenplatz.

Foto: Julian Weigl (BVB), über dts Nachrichtenagentur