Habeck ruft Extinction Rebellion zu Distanzierung von Hallam auf

Extinction Rebellion, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Robert Habeck hat die Klimaschutz-Bewegung Extinction Rebellion aufgefordert, sich von ihrem Mitgründer Roger Hallam zu distanzieren. "Die von Hallam mit initiierte Bewegung muss sich in Gänze glasklar von ihm distanzieren", sagte Habeck der "Bild" (Donnerstagsausgabe). Es sei gut, dass der deutsche Ableger von Extinction Rebellion dies bereits getan habe.

Hallam hatte in der "Zeit" den Holocaust als "just another fuckery in human history" ("nur ein weiterer Scheiß in der Menschheitsgeschichte") bezeichnet. Habeck kritisierte diese Aussage als indiskutabel. "Für Antisemitismus oder Relativierung des Holocaust darf es keinen Platz geben – nirgendwo, in keiner Bewegung", sagte Habeck der "Bild".

Foto: Extinction Rebellion, über dts Nachrichtenagentur