2. Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Hannover

Spieler von Hannover 96, über dts Nachrichtenagentur

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Am 17. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen Hannover 96 mit 2:1 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 14. Spielminute: Manuel Wintzheimer brachte die Gastgeber nach einem Steilpass von Cristian Gamboa. Nachdem Hannover eine Ecke in der 28. Minute unzureichend klärte, baute Simon Zoller die Führung für Bochum weiter aus.

Marvin Ducksch schoss in der 65. Minute den Anschlusstreffer für die Gäste. Nach dem Spiel ist Bochum mit 20 Punkten auf Rang elf der Tabelle. Hannover steht nach der Partie mit 20 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz. In der Parallelbegegnung am Freitagabend hat Erzgebirge Aue gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:0 gewonnen.

Foto: Spieler von Hannover 96, über dts Nachrichtenagentur