Göring-Eckardt dringt auf Autobahn-Tempolimit

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt dringt auf die Einführung eines Tempolimits von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen. "Ein Tempolimit reduziert den CO2-Verbrauch, macht den Verkehr flüssiger und es passieren weniger und nicht so schwere Unfälle", sagte Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Ihr leuchte nicht ein, "warum man auf ein Tempolimit verzichten sollte".

Mit Freiheit habe das gar nichts zu tun, fügte die Grünen-Politikerin mit Blick auf die Argumentation von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hinzu. "Meine Freiheit wird beschränkt, wenn jemand wie ein Blöder an mir vorbeirast", sagte Göring-Eckardt.

Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur