Organspende-Abstimmung: Bundestag beschließt Entscheidungslösung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Bundestags-Abstimmung über eine Neuregelung der Organspende in Deutschland hat sich die sogenannte Entscheidungslösung durchgesetzt. 432 der Abgeordneten stimmten am Donnerstagmittag in der entscheidenden Abstimmung für einen entsprechenden Gesetzentwurf einer Parlamentariergruppe um die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock. 200 stimmten dagegen, zudem gab es 37 Enthaltungen.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.