Europa League: Leverkusen und Wolfsburg im Achtelfinale

Spieler des VfL Wolfsburg in der Saison 2019/20, über dts Nachrichtenagentur

Porto (dts Nachrichtenagentur) – In der Europa League stehen Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg im Achtelfinale. Beide Mannschaften hatten ihre jeweiligen Hinspiele im Sechzehntelfinale bereits 2:1 gewonnen und siegten am Abend dann auch auswärts. Leverkusen triumphierte in Porto mit 3:1, Wolfsburg gewann bei Malmö FF mit 3:0.

Die ebenfalls für Donnerstagabend geplante Europa-League-Partie zwischen RB Salzburg und Eintracht Frankfurt war wegen einer Orkanwarnung abgesagt worden. Das Hinspiel in Frankfurt hatten die Hessen 4:1 gewonnen. Die Hinspiele des Achtelfinals werden am 12. März, die Rückspiele eine Woche später, am 19. März 2020, ausgetragen.

Foto: Spieler des VfL Wolfsburg in der Saison 2019/20, über dts Nachrichtenagentur