Kantar/Emnid: SPD hängt Grüne ab – FDP nur noch bei 5 Prozent

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD hat in der von Kantar gemessene Wählergunst wieder einen deutlichen Vorsprung vor den Grünen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, kommen die Sozialdemokraten in dieser Wohe auf 17 Prozent (+2), die Grünen hingegen nur auf 14 Prozent (-1). Klar stärkste Kraft bleibt die Union.

Sie legt einen Punkt zu und kommt in dieser Woche auf 38 Prozent. Die AfD bleibt stabil bei 12 Prozent, Linke und FDP verlieren jeweils einen Punkt und kommen in dieser Woche auf 8 Prozent (Linke) und 5 Prozent (FDP). Die sonstigen Parteien würden wie in der Vorwoche 6 Prozent wählen. Für "Bild am Sonntag" hatte Kantar vom 30. April bis zum 6. Mai 2020 1.426 Menschen befragt. Frage: "Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?"

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Nachrichtenagentur