Bayer Leverkusen verpflichtet Stürmer Schick von AS Rom

Fans von Bayer Leverkusen, über dts Nachrichtenagentur

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat die Verpflichtung von Patrik Schick perfekt gemacht. Das teilte der Verein am Dienstagabend mit. "Der Stürmer wechselt vom italienischen Spitzenklub AS Rom unters Bayer-Kreuz, Schick unterzeichnete in Leverkusen einen bis zum 30. Juni 2025 gültigen Vertrag", hieß es von Vereinsseite.

"Mit Patrik Schick haben wir einen international renommierten Mittelstürmer für uns gewonnen, der seine Torjäger-Qualitäten sowohl in der Serie A als auch in der Bundesliga sehr eindrucksvoll und konstant bewiesen hat", kommentiert Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler die Verpflichtung. "Patriks Durchschlagskraft und Abschlussstärke werden unserem Angriffsspiel guttun." In der vergangenen Saison war der 24-Jährige auf Leihbasis für RB Leipzig aktiv. Dabei erzielte der 1,87 Meter große tschechische Nationalspieler in 22 Bundesliga-Spielen für die Sachsen zehn Tore und steuerte zwei Assists bei.

Foto: Fans von Bayer Leverkusen, über dts Nachrichtenagentur