"Bild": Bund und Länder vertagen Entscheidung zu Beherbergungsverbot

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bund und Länder wollen laut eines Medienberichts über das in vielen Regionen gültige Beherbergungsverbot erst am 8. November entscheiden. Den Ländern stehe es bis dahin frei, die Verordnung abzuschaffen, berichtet die "Bild" auf ihrer Internetseite. Mehrere Länder könnten dies sofort tun, hieß es demnach.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.