GMK rechnet mit Impfbeginn am 27. Dezember

Menschen mit Schutzmaske vor einem Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Gesundheitsminister der Bundesländer erwarten einen Beginn der Impfungen gegen das Coronavirus am 27. Dezember. Das teilte die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit unter GMK-Präsidentin Dilek Kalayci (SPD) am Mittwochabend mit. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn habe die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) über die zu erwartende Zulassung und Zulieferung des Impfstoffes von Biontech informiert.

Für die Bundesländer ergebe sich daraus der 27.12 als Starttermin für die Impfungen gegen das Coronavirus, hieß es. Insbesondere solle mit der Impfung in den Pflegeheimen begonnen werden.

Foto: Menschen mit Schutzmaske vor einem Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur