Dreyer empfiehlt Weihnachtsfest per Videochat

Malu Dreyer, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat an die Bevölkerung appelliert, die Corona-Regeln zu Weihnachten einzuhalten. "Mit Abstand zusammenhalten ist 2020 das Weihnachtsmotto", sagte sie dem Nachrichtenportal Watson. Auch Nachbarschaftshilfe während der Coronakrise spiegele den Geist der Weihnacht wider.

Nun gehe es vor allem darum, Rücksicht aufeinander zu nehmen und Abstand zu halten: "Gerade an Weihnachten, dem Fest der Liebe und Hoffnung, sollten wir besondere Acht aufeinander haben." Dreyer empfiehlt daher, Weihnachtsfeste per Telefon oder Videochat abzuhalten. Gleichzeitig machte sie Mut, dass es im kommenden Jahr anders sein kann: "Mit der Aussicht auf die Impfung geht die Hoffnung einher, dass wir uns im kommenden Jahr wieder begegnen und zu mehr Normalität zurückkehren können."

Foto: Malu Dreyer, über dts Nachrichtenagentur