Start Kultur

Kultur

In Nigeria tobt der erbarmundslose Dschihad gegen Christen

Christen werden in Nigeria von Fulani und Boko Haram Dschihadisten massakriert - und es scheint niemanden zu interessieren. Die schwerwiegendste Verfolgung dieser wehrlosen Christen - die die Hälfte der Gesamtbevölkerung Nigerias ausmachen - fand vor...

Eva Herman im Interview: Blutgericht Europa – Das neue Buch der Bestseller-Autorin (Video)

Robert Stein interviewt Eva Herman zu ihrem neuen Buch Blutgericht Europa: Karl der Große als Ursache des Untergangs von Deutschland und Europa. (Video unten) Europa, die alte Welt, das Christliche Abendland, bricht unter der Last...

Spargel abstechen beim Spiegel

Von Roger Letsch - Wieviel Lack muss man eigentlich gesoffen haben, bis die richtige Stimmung für einen PC-konformen Spargel-Verriss-Artikel erreicht ist? Nicht dass man keine gastronomische Häme über verunglückten Kreationen und totgekochtem Spargel ausschütten...

„Freundschaften mit rechten Menschen lieber beenden: „Fettes Brot“ fühlt sich konsequent im Umgang mit...

Die Mitglieder der Hamburger Hip-Hop-Gruppe Fettes Brot sehen sich sowohl in ihrer künstlerischen Tätigkeit als auch privat konsequent im Umgang mit Menschen, die sich rassistisch äußern oder mit rechten Gedanken sympathisieren. "In unserem Alter...

Wiederaufbau von Notre Dame: Bekommt die Kathedrale ein islamisches Minarett?

Der Rauch des Feuers von Notre Dame lag noch in der Luft von Paris, als bereits die ersten Architekten Vorschläge für einen „mutigen“ und „zeitgemäßen“ Wiederaufbau der Kathedrale machten. Dass darunter auch ein Vorschlag...

Europa: Zu feig zum Kulturimperialismus?

Die europäische Zivilisation versteht sich als die am besten entwickelte und humanste der Welt. Mit gutem Grund: Immerhin wurde in Europa nicht nur das Abendland erfunden, in unserem okzidentalen, durch Antike und Christentum geprägten...

Von der Parteiokratur zur Demokratie – Wie wir unser Land zurückerobern können

In den letzten Jahrzehnten haben sich sechs Parteien entwickelt, die unser Land zunehmend als ihr Eigentum ansehen. Sie wollen alles absolutistisch beherrschen und dem Volk mehr und mehr seine Souveränität rauben. Es wird höchste...

Notre-Dame und die Klugscheißer von heute: Ein Millenial belehrt das Mittelalter

Von Roger Letsch - In Artikeln wie diesem von Anne Kunz in der „Welt“ zeigt sich exemplarisch, warum der Journalismus in diesem Land derart auf den Hund gekommen ist. Oberlehrerhaft und atemlos rennen Kunz...

Buch zum Brand: Notre Dame – das Symbol des Abendlandes

Die Kathedrale Notre-Dame, alle haben es mitbekommen, ist zerstört. Es geht jetzt nicht darum, zu rätseln, ob das ein Anschlag war (kann eine so gut bewachte Kirche, die gerade mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen und lückenloser...

Die vier Sorten von Menschen: Erbauer, Bewahrer, Verluderer und Zerstörer

In dieser Welt gebe es nur zwei Sorten Menschen, intelligente Menschen ohne Religion und religiöse Menschen ohne Intelligenz, meinte der arabische Dichter und Philosoph Abu’l-Ala-Al-Ma’arri (973 – 1057). Nun bin ich ja bekanntlich ein durchaus scharfer...

Empfehlungen

Top 5

Berlin
Ein paar Wolken
12.2 ° C
13.3 °
11 °
87 %
3.6kmh
20 %
Fr
18 °
Sa
14 °
So
17 °
Mo
15 °
Di
13 °